dfb Zittau Wir über uns Veranstaltungen Spendenaktion Fotogalerie Gästebuch Links Satzung Kontakt
Impressum

Satzung

Hier finden Sie Auszüge aus der aktuellen Satzung des dfb Zittau.
Stand: November 2010

§ 1 Name und Sitz
 

Der Verein führt den Namen "dfb - Regionalverband Sachsen Ost e.V.", er hat seinen Sitz in Dresden. Er ist als rechtsfähige Untergliederung im zuständigen Vereinsregister eingetragen.

Der dfb - Regionalverband Sachsen Ost e.V. ist ein überparteilich und überkonfessionell arbeitender Verein, arbeitet ausschließlich im Bundesland Sachsen, dort im vormaligen Regierungsbezirk Dresden.

 

§ 2 Gemeinnützigkeit
 

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Seine Mittel dürfen nur für satzungsmäßige Zwecke verwendet werden.

 

§ 3 Zweck des Vereins
 

Hauptzweck des Vereins ist die Förderung des demokratischen Gemeinwesens durch die besondere Förderung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern in allen Bereichen des öffentlichen Lebens, der Familie und auf sozialem Gebiet.

Zur Verwirklichung dieses Hauptzwecks initiiert und betreibt der Verein insbesondere Begegnungsstätten für Frauen, Männer und Familien in besonderen Lebenssituationen und fördert die Hilfe zur Selbsthilfe.

Letztlich verfolgt der Verein seinen vorgenannten ideellen Hauptzweck auch durch die Förderung von wissenschaftlichen Untersuchungen, Symposien und Seminaren sowie der Herausgabe entsprechender Informationsmaterialien zu Fragen der Gleichberechtigung von Frauen und Männern.

Weiterer Zweck des Vereins ist die Förderung von Toleranz und Völkerverständigung, vor allem durch die gezielte Förderung und Integration von Minderheiten in die Gesellschaft.

Des Weiteren übernimmt der Verein die Betreuung und ideelle Unterstützung im Rahmen der Integration für ausländische Frauen und ihre Familien.